Background Image
  • Persenninge

    Rollfockbezüge
  • 1

Rollfockbezüge

Schützen Sie Ihr Segel vor UV-Strahlen! So verlängern Sie unter anderem deren Lebensdauer! Eine Alternative zum aufgenähten UV-Schutz direkt am Segel bietet ein Rollfockbezug. Er wird meist am Spifall hochgezogen und mit einem Reißverschluss gleichzeitig beim Hochziehen verschlossen.

Damit der Schlauch bei Wind nicht flattert, hat er – je nach Länge – zwei oder mehr Leinen kreuzweise angebracht, ähnlich aussehend wie eine Schuhschnürung. Je nach Länge wird die Schnürung ein- bis zweimal geteilt. Es stehen zwei verschiedene Tuche zur Auswahl.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok, verstanden!